Jahresergebnis 2020 - Kunden-GenossenschafterInnen profitieren vom Erfolg

Allen Widrigkeiten zum Trotz, wächst die emmental-Familie. Sie zählt rund 60 000 Kunden-GenossenschafterInnen; Private, KMU und Landwirte. Die Prämieneinnahmen stiegen im hart umkämpften und nur moderat wachsenden Versicherungsmarkt um über drei Prozent. Das erfreuliche Geschäftsergebnis erlaubt, 2021 erneut 15 Prozent der Jahresprämie an die Kunden-GenossenschafterInnen auszubezahlen.

Medienmitteilung vom 1. Februar 2021
Geschäftsbericht 2020

 

Zurück