Jahresergebnis 2019 - 15 Prozent Gewinnausschüttung im 2021

Die emmental-Familie wächst. Sie zählt rund 60 000 Kunden-GenossenschafterInnen; Private, KMU und Landwirte. Die Prämieneinnahmen stiegen im hart umkämpften und nur moderat wachsenden Versicherungsmarkt um gut drei Prozent. Das erfreuliche Resultat des Geschäftsjahrs 2019 erlaubt, unseren Kunden-GenossenschafterInnen im Gewinnausschüttungsjahr 2021 erneut 15 Prozent der Jahresprämie in bar auszubezahlen.

Medienmitteilung vom 27. Januar 2020
Geschäftsbericht 2019

 

Zurück