Vorsorge

Bei der emmental versicherung unterteilen wir die Vorsorge in die Bereiche Risiko und Sparen. Dabei sieht die Risiko-Versicherung vor, dass Sie Ihr Kapital oder Ihre Rente ausbezahlt erhalten, sollten Sie vor Ablauf der Versicherungsdauer erwerbsunfähig werden. Im Todesfall wird der Betrag dem von Ihnen eingesetzten Begünstigen ausbezahlt. Sie sichern mit dieser Versicherung neben sich selbst auch Ihre Familie oder Ihren Lebenspartner ab. Zudem stellen Sie die Tragbarkeit von Wohneigentum sicher. Je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, gibt es unterschiedliche Varianten der Risiko-Versicherung.

Beim sogenannten Alterssparen haben Sie die Wahl zwischen gebundenen (Säule 3a) und ungebundenen (Säule 3b) Sparmöglichkeiten. Während Ihnen die ungebundene Variante flexiblere Bezugsmöglichkeiten eröffnet, bieten die gebundenen Spargelder steuerliche Vorteile. Es kommt auch hier auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche an.

Die häufigste Form einer vermögensbildenden Versicherung ist eine Kombination von Alters- und Hinterlassenen-Vorsorge, von Spar- und Todesfallrisiko-Versicherung. Diese gemischte Lebensversicherung ermöglicht Ihnen einen steuerlich begünstigten Vermögensaufbau. Ziel ist es, Ihren Lebensstandard nach der Pensionierung zu sichern oder ein langfristiges Sparziel zu erreichen. Die gemischte Lebensversicherung sorgt zudem für den finanziellen Rückhalt der Familie, beziehungsweise von nahestehenden Personen bei Schicksalsschlägen wie Todesfall oder Erwerbsunfähigkeit.

Ihr persönlicher Kundenberater nimmt sich gerne Zeit, um mit Ihnen die für Sie optimale Vorsorgelösung zu finden.