Technische Versicherung teca

Mit teca versichern Sie stationäre Maschinen, beispielsweise in Druckereien oder im Metallbaugewerbe, und Anlagen wie Skilifte oder Bergbahnen. Grosse IT-Anlagen und selbstfahrende Arbeitsmaschinen wie Bagger oder Dumper können ebenfalls mit teca versichert werden. teca schützt technische Objekte vor unvorhergesehenen und plötzlich eintretenden Beschädigungen und Zerstörungen. Dazu zählen innere Einflüsse wie ein Bruch, äussere Ereignisse wie eine Kollision sowie die Gefahren Feuer, Elementar, Diebstahl, Wasser und Glasbruch.

Damit auch Formen, Werkzeuge und dergleichen mitversichert sind, bietet Ihnen die emmental versicherung mit tecaPlus eine entsprechende Zusatzversicherung. Ertragsausfall und Mehrkosten können ebenfalls im Rahmen einer Zusatzversicherung abgedeckt werden. Hackerangriffe, Viren und sonstige Cyber-Risiken versichern Sie am besten mit VirusPlus. Ihr Kundenberater erläutert Ihnen die Details gerne im persönlichen Gespräch.

 

teca-Schadenfälle aus dem Alltag der emmental versicherung

  • Die Steuerung eines Turmdrehkranes fällt zu Boden und geht kaputt.
  • Ein Kran fällt um und es entsteht ein Totalschaden.
  • Eine CNC-Maschine erleidet einen Crash. Die Folgen sind ein grosser Sachschaden und Ertragsausfall.
  • Ein unbekannter Lenker hat vergessen, den Tankschlauch aus dem Tank zu nehmen und fährt davon. Dabei wird die Tanksäule massiv beschädigt.
  • Ein Baulaster kippt auf unwegsamem Baustellengelände um und wird beschädigt.

Agentur finden

 

Paket-Angebote

Für KMU ecoCombi