Unser Engagement

In den ländlichen Gebieten der Schweiz sind wir stark vertreten. Dort, wo wir auf unsere Kundinnen und Kunden treffen, setzen wir unsere Mittel gezielt ein und unterstützen zahlreiche kulturelle, sportliche und wirtschaftliche Anlässe.

Wir sind unter anderem Sponsor von verschiedenen Freilichttheatern und Sportfesten. Auch an vielen regionalen und lokalen Veranstaltungen sowie an Gewerbeausstellungen sind wir präsent.

Sie zu treffen, ist uns wichtig. Bis bald!

 

SCL Tigers

Der Langnauer Eishockey-Traditionsverein SCL Tigers lebt die gleichen Werte wie wir. Obwohl die Ressourcen im Vergleich mit der Konkurrenz eher bescheiden sind, bleiben die Tigers konkurrenzfähig und behaupten sich in der obersten Spielklasse. Sie planen sorgsam und bodenständig und pflegen einen aktiven Draht zur Bevölkerung und ihrem Publikum. Die emmental versicherung hat als leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb bereits mehrere Tigers-Spieler zum Kaufmann ausgebildet.

www.scltigers.ch

 

agroPreis

Seit 1993 verleihen wir jedes Jahr den agroPreis an Landwirte oder landwirtschaftliche Gruppierungen mit innovativen Ideen. Mit dem agroPreis werden neue Dienstleistungen, besondere Produkte oder moderne Verfahren ausgezeichnet, welche die Situation von Schweizer Landwirtschaftsbetrieben nachhaltig verbessern. Die emmental versicherung fördert damit die Entwicklung neuer Marktideen sowie die Kreativität der Schweizer Landwirtschaft. Gemeinsam mit unseren Kunden zelebrieren wir die Preisverleihung jeweils im November im Kursaal in Bern.

www.agropreis.ch

 

Hoftheater

Jeweils von Mai bis September verwandeln sich verschiedene Landwirtschaftsbetriebe in der Deutschschweiz zu Theaterbühnen. Die Hoftheater bieten kurzweilige Unterhaltung. Dabei sorgen die Bauernfamilien mit Speis und Trank aus Eigenproduktion für das leibliche Wohl der Gäste und erhalten pro Besucher einen Beitrag. Die emmental versicherung unterstützt und begrüsst, dass die Bauern mit diesem Engagement auf ihrem Betrieb Wertschöpfung generieren können.

www.hof-theater.ch

 

Stallvisite

Rund 300 Bauernhöfe in der Schweiz öffnen ihre Stalltüren und laden die Bevölkerung zur Stallvisite ein. Auf Bauernhöfen mit der Stallvisite-Fahne darf man reinschauen und das Zuhause von Kuh & Co. entdecken. Die emmental versicherung begrüsst, dass Besucher damit die Produktion und Herkunft einheimischer Nahrungsmittel hautnah erleben können. Zudem bietet die Stallvisite einen interessanten Einblick in den abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf der Bauernfamilien.

www.stallvisite.ch

 

Tourismus Emmental

Wir sind stolz auf unsere Wurzeln und unsere Herkunft. Die lieblichen Hügel, die schroffen Täler, die wilden Wasser und die steilen Matten des Emmentals sind für Touristen und Einheimische ein beliebtes Reiseziel. Die emmental versicherung unterstützt deshalb die Tourismus- und Marketingförderung im Emmental. Ziel der Bemühungen von Emmental Tourismus ist es, die touristische Wertschöpfung in der Region zu steigern.

www.emmental.ch

 

Gotthelf Zentrum

Die heutige emmental versicherung wurde 1874 in der Kirche Lützelflüh gegründet. In dieser Kirche hielt einst Pfarrer Albert Bitzius unter dem Künstlernamen Jeremias Gotthelf seine Predigten. Im Gotthelf-Zentrum entdecken die Besucher, wie der Pfarrer und Schriftsteller gelebt hat. Sie besuchen die Geburtsstätte von «Uli der Knecht», «Käserei in der Vehfreude» oder «Anne Bäbi Jowäger» und sehen wo Gotthelf seine Predigten verfasst, seine Briefe geschrieben und mit Gästen diskutiert hat.

www.gotthelf.ch